Widget not in any sidebars

Denn Datensicherheit geht vor!

Modernes Patch Management ist heute eine wichtige Voraussetzung für den durchgängigen Erhalt höchster Datensicherheit. Im Mittelstand wie in Großunternehmen. Schließlich führt schädliche Software durch Sicherheitslücken oder fehlerhafte Software-Updates nicht selten zu gänzlichen Einbrüchen der Produktivität – und zu schmerzhaften Verlusten.

Professionalisierung Ihrer Datensicherheit

Mit Patch Management stellen Sie Ihre Datensicherheit stets in Frage – und schaffen Fragezeichen einfach ab.

Software-Programme sind schon lange keine statischen Produkte mehr. Deshalb erscheinen heutzutage praktisch täglich neue Updates, Patches und Aktualisierungen, die Sicherheitslücken schließen und Funktionen verbessern. Alleine Adobe hat 2014 insgesamt 26 sicherheitskritische Patches veröffentlicht. Für Java kamen in der gleichen Zeit weitere 21 heraus. Schließt man noch Updates für das Betriebssystem und Standardsoftware mit ein, kommt eine stattliche Anzahl an Änderungen zusammen.
Als verantwortungsbewußter IT-Administrator ist es deshalb essentiell, die folgenden Fragen stets mit „Ja“ beantworten zu können:

  • Wissen Sie genau, welche Patches für Ihre Clients vorhanden sind?
  • Welche Patches wurden bereits aufgespielt?
  • Welche Patches fehlen noch?
  • Kennen Sie den Patch-Status jedes einzelnen Rechners in Ihrem Netzwerk?

Zuverlässige Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Ihnen das Patch Management von ACMP – und beweist schnell höchste Relevanz für Ihre Datensicherheit.

Den Anwender nie zum „Admin“ machen!

Auch wenn es bis jetzt gut gegangen sein mag – überlassen Sie das Patch Management nie dem Anwender!

Denn dazu müssten Sie nicht nur Ihren Nutzern lokale Admin-Rechte geben, Sie müssten auch darauf vertrauen, dass Ihre Nutzer alle Updates selbstständig bemerken und stets zeitnah installieren.
Mitarbeiter außerhalb Ihrer IT-Abteilung sind sich der damit einhergehenden Verantwortung nicht bewusst. Beim Einsatz von ACMP und der Patch Management Lösung gibt es keinen Grund mehr, Mitarbeiter mit Admin-Rechten zu belasten.

Automatisierung Ihres Patch Managements

Mit unserer Client-Management-Suite ACMP automatisieren Sie Ihr Patch Management und profitieren von umfassenderer Kontrolle.

Anstehende Aktualisierungen stehen Ihnen gesammelt über die Package Cloud zur Verfügung und können zu einem vorgegebenen Zeitpunkt automatisch installiert werden. Die Steuerung des Rollouts erfolgt zentral über ACMP. Dadurch haben Sie bei etwaigen Problemen die volle Kontrolle und können jederzeit gezielt eingreifen.
Auch Ihre Mitarbeiter profitieren von professionellem Patch Management. Denn einzelne Anwender brauchen sich nun nicht länger um anstehende Patches zu kümmern. Updates erfolgen automatisch im Hintergrund. Die Uhrzeit legen Sie fest: So können Ihre Mitarbeiter ungestört arbeiten

Weitere Pluspunkte für Sie und Ihre IT-Abteilung

Die Nutzeffekte von Patch Management in der ACMP Suite sind mannigfaltig – hier einige weitere, die Beachtung verdienen.

  • Sie verhindern frühzeitig Sicherheitsrisiken aufgrund veralteter Software
  • Sie erhalten einen einheitlichen Versionsstand auf allen Rechnern
  • Sie bekommen weniger Kompatibilitätsprobleme dank standardisierter Softwarestände
  • Sie reduzieren den Support-Aufwand und senken Ausfallzeiten

Keine Zeit zum Testen? Spezielle Fragen?

Fordern Sie unsere kostenlose Webdemo an.
---

logo-efficient-networks

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine kostenlose Web-Demo, um sich schnell und umfassend einen Überblick über das ACMP zu verschaffen oder speziellere Fragen zu klären.

Ein Mitarbeiter unseres Hauses wird sich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen individuell die Funktionen der neuen ACMP-Version präsentieren.

HerrFrau
Zustimmung Datenschutz² *
Ja, ich stimme der Datenspeicherung zu.
Zustimmung Cookies³ *
Ja, ich stimme der Verwendung von Cookies zu.Nein, ich stimme der Verwendung von Cookies nicht zu.